Küchenhelfer?!

Hallo meine lieben Leser, heute brauche ich unbedingt euren Rat, ich möchte mein Küchen-Equipement erweitern. In den letzten Tagen und Wochen habe ich das auch schon fleißig getan, dazu aber bald mehr!
Inspiriert von meinen Neuanschaffungen war ich durch ein befreundeten Pärchen! Diese Investitionen haben sich gelohnt.
Meine Frage nun an euch:

Welche Küchenhelfer habt ihr, die ihr heute nicht mehr missen wollt?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und eure Kommentare. Und vielleicht findet das ein oder andere Gadget bald auch den Weg zu mir nach Hause und in meine Küche.

Advertisements

6 Gedanken zu “Küchenhelfer?!

  1. Huhu.
    Küchenhelfer?
    Vielleicht die Microwelle?^^ Ansonsten würde mir nur mein Geliebter Mixer einfallen. Mehr habe ich gar nicht in der Küche. Ah doch, den Wasserkocher und natürlich den Herd.
    Aber so richtig aus ausgefallenes, was mir das Schneiden und so angeht, habe ich nicht..

    Danke für deinen Lieben Kommentar auf meinen Blog. Hier noch die Antwort dazu 😉

    also die letze 2 Wohlfühlboxen fand ich vom inhalt gar nicht toll. Da fand ich den Inhalt schon 100mal besser. Aber an sich muss man sehen, was es mit der Zeit bringt. Es gibt viele Boxen, die nach und nach immer nachgelassen haben. Dies finde ich persönlich ja sehr schade.
    Ich werd versuchen die nächste Box auch zu bekommen 😉 Schade ist allerdings, dass diese immer so Früh losgehen und ja viele auch Arbeiten müssen.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Da ich in einer WG lebe, haben wir auch eine Microwelle, die liebevoll von meinem Papa die „Bing“ genannt wird. Irgendwie nutze ich diese kaum, aber das liegt wohl eher daran, dass ich nicht gern Essen erwärme. Eine schreckliche Angewohntheit!
      Ich habe so eine Küchenmaschine, die meine Möhren immer schnell raspelt, da mir das einfach zu lange dauert und zu viel Kraft raubt, da ich 1x pro Woche meinen Möhrensalat mache, ist das echt schon praktisch. Innerhalb von 5 Minuten ist der Salat fertig, wenn ich die Möhren mit der Hand raspeln müsste, würde das locker 1h oder so dauern.

      Gefällt mir

  2. Ich bin jetzt nicht der Küchenprofi und habe sicher keinen wirklich weltbewegenden Vorschlag, aber ich kann nicht auf meinen Orangenschäler von Tupperware, mein Teesieb und meinen Ananasschneider verzichten! BIn aber gespannt, was andere dir empfehlen werden!
    LG Jana

    Gefällt mir

    • Die 3 Sachen habe ich auch un dich bin ein absoluter Fan davon! Ohne Orangenschäler und Ananasschneider wäre das Schälen echt eine grausame Arbeit! Vor allem wenn die Oragnenschale dann immer unter dem Fingernagel klebt. Diese 3 Sachen sind echt super praktische Erfinden und zum GLück gab es so einen schlauen Kopf, der das für uns Erfunden hat! =)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s