1 Jahr Bienes Kochwelt – wie die Zeit vergeht

Verrückt, wie schnell die Zeit vergeht. 1 Jahr ist es jetzt her, dass ich mit dem Blogschreiben begonnen habe. Ich weiß noch, dass ich damals in der Bibliothek saß, neben meiner lieben Paola und meinen ersten Blogbeitrag geschrieben habe, bzw. mein erstes Rezept veröffentlichen wollte. Paola hatte mich immer wieder ermahnt, dass ich doch erst meine Abschlussarbeit schreiben solle, aber das Bloggen war eine super Alternative und es hat mir immer viel Freunde bereitet.

Die letzten Monate war es dann ziemlich still hier und es wurden wenige Rezepte veröffentlicht. Wie der Großteil weiß, bin ich nun seit geraumer Zeit in Frankreich und meine Küche gibt kein wirkliches Potential her.Außerdem musste ich mich hier erst zurecht finden und mich einleben. Das habe ich nun geschafft, aber Zeit für das Bloggen hatte ich leider bis jetzt keine.

Aber es gibt eine positive Nachricht. Ich habe seit gestern die Zusage für eine neue Wohnung mit einer super schönen Küche. Das heißt für euch: Ab Dezember werdet ihr wieder regelmäßg neue Rezepte erhalten und hoffentlich dann auch schnell nachkochen 😉
Ich vermisse das Bloggen sehr und darum freu ich mich um so mehr, dass es bald wieder losgeht.

Biene

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s