Walnusswölkchen

Wölkchen

Die Walnusswölkchen sind meine Lieblingsplätzchen in diesem Jahr und ich finde sie einfach nur leeeeecker 🙂 Die sind ganz einfach zu backen und sind einfach nur unbeschrieblich lecker und schnell gemacht! Versucht es doch einfach selbst und überzeugt euch vom Geschmack und der Schnelle der leckeren Plätzchen.

Was braucht man? ( circa 40 Walnusswölkchen)

Geräte

  • 1 Stabmixer
  • 1 Schüssel
  • 1 Backofen
  • 1 Backblech
  • 1 Esslöffel

 Zutaten

  • 4 Eiweiß
  • 170g Zucker
  • 30-40 Oblaten
  • 120g Zucker
  • 200g Walnüsse
  • 1 EL Speißestärke

Wie bereitet man alles vor?

  1. Die Walnüsse in kleine Stücke zerkleinern, am besten nimmt man eine Tüten legt die Nüsse rein und drückt immer wieder mit den Händen, einem Teller oder dem Nudelholz auf die Nüsse, damit sie zerbrechen.
  2. Die Ofen auf 150°C Umluft aufheizen.
  3. Die Walnüßssstücke mit der Speisestärke vermischen und kurz stehen lassen.
  4. In der Zeit, das Eiweiß mit dem Stabmixer zu Eischnee schlagen und nebenbei den Zucker nach und nach zugeben. Wenn die Masse fest ist, die Walmussmasse unterheben und alles gut in der Schüssel langsam verrühren.
  5. Mit einem Teelöffel die Masse auf den Oblaten verteilen und dann für 45 Minuten im Backofen backen lassen.
  6. Abkühlen lassen und dann genießen! Lasst es euch schmecken 🙂

2 Gedanken zu “Walnusswölkchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s