Ofengemüse

Ofengemüse

Heute möchte ich euch wohl eines meiner neusten Lieblingsrezepte vorstellen. Das Rezept habe ich im Rahmen meines Produttest der Firma Fruchtwerker entdeckt und ich bin einfach nur hin und weg von dieser leckeren fleischlosen Variante! Ich hoffe, dass ihr es bald nachkocht und es genauso lecker findet wie ich!

Was braucht man?(6 Personen)

Geräte

  • 1 große Auflaufform
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer
  • 1 kleine Schüssel
  • 1 Teelöffel
  • 1 Esslöffel

 Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 2 kleine Zucchini
  • 2 Möhren
  • 2 Paprikaschoten (rot, geld oder orange)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 300 g Cherrytomaten
  • 300 g braune Champignons
  • 6 EL Fruchtwerker Honig&Essig
  • 8 EL Olivenöl
  • ein bisschen Salz, Pfeer, getrocknete italienische Kräuter

Wie bereitet man alles vor?

  1.  Zunächst den Backofen auf 170° vorheizen (bei Umluft 150°).
  2. Die Aubergine waschen, den Stiel entfernen, vierteln und dann in dünne Scheiben schneiden. Auch die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und dann die Zucchini in dünne Scheiben schneiden.
  3. Nun die Möhren schälen, putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, das Gehäuse entfernen und dann die Paprika in dünne Streifen schneiden. Ebenso Cherrytomaten waschen und dann halbieren.
  4. Auch die Zwiebeln schälen und achteln. Den Knoblauch pellen und durch die Knoblauchpresse drücken.
  5. Die Champignons nicht waschen, nur mit Küchenpapier abreiben, den Stielansatz entfernen und die Champignons in Scheiben schneiden.
  6. Eine Auflaufform mit 1 TL Öl ausstreichen, das Gemüse dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Das restliche Olivenöl, den Fruchtwerker „Honig & Essig“ und Kräuter nach Geschmack in einem Shaker mischen und gleichmäßig über dem Gemüse verteilen.
  8. Das Gemüse im heißen Ofen auf der mittlerem Schiene etwa 30 Minuten garen. Gelegentlich durchmischen, um die Marinade besser zu verteilen.
  9. Fertig! Guten Appetit.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s