Pizzette

Pizzette

Heute stelle ich euch ein weiteres Partyrezept vor, nämlich italienische Pizzette. Diese leckeren Häppchen habe ich im Sommer 2013 schon kennengelernt, aber in diesem Jahr erst so wirklich für mich entdeckt.
Zwei meiner italienischen Freundinnen haben für einen Aperitivo diese leckeren Kleinigkeiten zubereitet und ich bin ein wirklicher Fan geworden, der mittlerweile sogar meine Familie damit angesteckt hat.

Was braucht man?

Geräte

  • 1 Backofen
  • 1 Backblech
  • 1 Backpapier
  • 1 scharfes Messer
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Esslöffel
  • 1 mittelgroße Schale

 Zutaten

  • 300ml passierte Tomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer & Salz
  • 5-6  Platten gefrorenen Blätterteig
  • 1,5 Mozzarella

Wie bereitet man alles vor?

  1.  Zunächst lässt man die gefrorenen Blätterteigplatten auftauen lassen, wenn sie am Ende noch etwas gefroren sind, ist das nicht schlimm. Auf einem Schneidebrett die Platten in 4cm lange/breite Quadrate schneiden und auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen. Achtung Blätterteig geht beim Backen auf!
  2. Nun 300ml passierte Tomaten in eine Schüssel geben und neben dem Olivenöl auf die Prise Salz und Pfeffer zugeben. Nun auch den Mozzarella in kleine Würfel (1×1 cm) schneiden.
  3. Den Ofen anschalten und bei 175°C und Umluft vorheizen
  4. Die Soße nun auf den Quadraten mit einem Löffel verteilen und dann jeweils 1 Mozzarella-Würfel darauf legen.
  5. Wenn alle Quadrate mit Soße und Käse „belegt“ sind, kann das Backblech in den Ofen.
  6. Wenn der Mozzarella zerlaufen und etwas braun ist und der Blätterteig aufgegangen ist, können die Pizzette aus dem Ofen genommen werden. Man kann sie sofort essen, aber auch kalt servieren.

2 Gedanken zu “Pizzette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s