Schokocrossies

Schokocrossies

Yammie, yammie, schnurps schnurps! Ich habe eine super leckere Variante gefunden selbst Choco Crossies herzustellen. Es geht ganz schnell und ist dazu noch ziemlich einfach!!

 Was braucht man?

Geräte

  • 1Backblech
  • 1 große Schüssel
  • 1 großer Topf
  • 1 kleiner Topf
  • 1 Backpapier
  • 1 Esslöffel

 Zutaten

  • 200g  Kouvertüre ( Zartbitter, Vollmilch oder Weiße)
  • 70g ungezuckerte Kornflakes
  • 40g Mandelstifte

 

Wie bereitet man alles vor?

  1.  Bereitet mit den 2 Töpfen ein Wasserbad vor und bringt die komplette Kouvertüre zum Schmelzen.
  2. Während die Kouvertüre schmilzt, könnt ihr die Kornflakes zusammen mit den Mandelstiften in eine Schüssel geben und alles miteinander gut vermischen.Wenn die Kouvertüre dann geschmolzen ist, gebt ihr diese in die Schüssel über die Kornflakes und Mandeln. Alles gut miteinander verrühren, damit die Schokolade überall verteilt wird.
  3. Nun einen Esslössel nehmen und kleine Häufchen damit formen und auf dem Backblech portionieren. Nun müsst ihr alles noch erkalten lassen und fertig sind die Schokocrossies.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s