Produkttest Fruchtwerker

Vor ein paar Wochen hatte ich das Glück für die Firma Fruchtwerker ihre Produkte testen zu können. Dafür habe ich 6 verschiedene Produkte erhalten.

Fruchtwerker(1)Ich hatte also Erdbeer&Essig, Zitrone&Essig, Orange&Essig,Himbeer&Essig,Honig&Essig und Johannisbeer&Essig zum Testen zugeschickt bekommen . Letzteres ist ein Prototyp und so im Handel noch nicht erhältlich. Die anderen Produkte sind aber alle erhältlich.  Ich freute mich sehr, dass ich alle zur Zeit existierende Produkte der Firma testen durfte. Im Paket enthalten waren außerdem Rezeptkarten, auf der Vorschläge für die Verwendung der Essige zu finden sind.

Fruchtwerker(2)

Als ich das Paket öffnete strahlten mich 6 Falschendeckel mit den entsprechenden Früchten an, es waren schöne Zeichnungen der jeweiligen Frucht. Die Flasche ist recht schlicht und einfach gehalten.

Da ich zu einem Essen eingeladen war und für die Nachspeise verantwortlich war, wollte ich gleich den Erdbeeressig und dem vorgeschlagenen Rezept probieren. Gesagt, getan- ich bereitete das Erdbeer-Mascarpone-Dessert vor. Meine Freunde fand das Dessert ganz lecker und ich war auch überzeugt, denn eigentlich erwartete ich durch den Essig, dass das Dessert etwas saurer wäre, war es aber glücklicherweise nicht.

Erdbeer-Mascarpone-Dessert

Erdbeer-Mascarpone-Dessert

Ein paar Tage später bot sich mir eine weitere Gelegenheit einen Essig zu testen – der Geburtstag meines älteren Bruders stand an. Ich entschied mich also für das Mediterane Ofengemüse, welches auch als Rezeptvorschlag im Paket beigelegt war und den dazugehörigen Honigessig. Schon nachdem ich das Gemüse aus dem Ofen genommen hatte, war ich überzeugt, es duftete in der ganzen Küche und ich musste es einfach probieren. Am Abend erwärmten wir das Gemüse noch einmal und es kam auch bei unseren Gästen super an, viele wollten das Rezept wissen,  und sogar meine Oma, die immer sehr skeptisch ist, war überzeugt. ( Ich glaube, dass Ofengemüse wird mein Lieblingsrezept und ich werde es in den nächsten Wochen öfters machen!)

Ofengemüse

Ofengemüse

Wer jetzt keine Rezeptkarten, wie ich von der Firma Fruchtwerker hat, dem empfehle ich die übersichtliche Homepage zu besuchen. Dort wird, neben den Rezepten, auch das Unternehmen und Informationen zu den einzelnen Produkten vorgestellt.

Schade finde ich, dass man den Shop erst kontaktieren muss, um herauszufinden wo man in der Nähe die Produkte finden kann, jedoch antworten sie wirklich schnell und somit kommt man auch zu seinen Informationen.  Die Möglichkeit zur Onlinebestellung, habe ich auf der Firmenwebseite nicht gefunden, dafür besteht aber bei verschiedenen Online-Portalen die Möglichkeit die Essige online zu bestellen.
Unter anderem bei:

www.deliwelt.de
www.delikatess-express.de
www.jordanolivenoel.de

Ich kann abschließend sagen, dass die beiden von mir getesteten Essige mich  sehr überzeugt haben und ich sicherlich die ein oder andere Flasche nachkaufen werde, denn für mich ist es ein tolles und leckeres Produkt.

Für die Dresdner gibt es momentan die Möglichkeit in Radebeul solche Essige zu erwerben. Aber am besten kontaktiert ihr den Shopfinder bei Fruchtwerker und sie geben euch dann Auskunft.

Eure Biene 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s