Lange Pause – jetzt geht es weiter

Hallo meine lieben Leser 🙂

Leider habt ihr jetzt lange warten müssen, bevor es nun heute endlich weiter geht und das mit regelmäßigen Blogeinträgen. Der letzte Monat war echt stressig, nachdem die Uni dann endlich vorbei war, habe ich ein vierwöchiges Praktikum an einer Leipziger Schule gemacht. Da ich mich voll und ganz auf mein Praktikum konzentrieren wollte, ich das Bloggen leider zu kurz gekommen.

Heute ist es endlich so weit, ich verlinke euch hier noch einmal meine Glasnudelmuffins und gleichzeitig ein neues Rezept, meinen geliebten Bauerntopf!

Da einige mir auch Facebook folgen, möchte ich die eine Frage meines letzten Beitrags kurz aufnehmen. Ich hatte nämlich einen Korb mit vielen leckeren italienischen Köstlichkeiten letzten vor 2 Wochen erhalten. Die Frage war also :

Was ist wohl in dem Korb und
über welche leckeren Köstlichkeiten würde ich mich freuen?

Was denkt ihr ? Hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar! Die Auflösung kommt am Wochenende!

Biene

Das Warten hat ein Ende

Hallihallo meine lieben Leser und Leserinnen,

es tut mir Leid, dass ihr jetzt 2 Wochen auf ein neues Rezept warten musstest, aber leider habe ich an der Uni gerade Prüfungsstress und somit musste ich wirklich viel lernen und kam leider nicht zum Bloggen. Am Donnerstag ist dann der erste Stress vorbei und ich kann meinem Blog wieder mehr Aufmerksamkeit schenken. Gerade in der Prüfunsgzeit haben viele gern etwas zum Naschen nebenan stehen. Mein Vorschlag dafür sind meine Lieblingscookies mit Cranberries und weißer Schokolade!
Ich sage es euch, ich bin ein totaler Schokoladenfreak, vor allem bei weißer Schokolade kann ich nie so wirklich wiederstehen, aber ich kann mich zum Glück ein bisschen beherrschen. Ich hoffe, dass euch die Cookies schmecken werden. Berichtet doch mal davon und viel Spaß beim Backen.

Esst ihr auch während ihr lernt oder könnt ihr da gar nichts essen? Was esst ihr so, wenn ihr nebenbei essen solltet?

Biene

Sonntagstief

Hallo meine lieben Leser und Leserinnen,

es ist schon wieder Sonntagabend und das Wochenende ist wieder viel zu schnell vergangen. Gerade war doch erst Freitag und nun ist es schon wieder Sonntag und morgen muss der Großteil der Bevölkerung wieder seinem Beruf nachgehen. Vielen bereitet dieser Gedanke wohl ein richtiges Sonntagstief. Mir geht das nicht anders! Manch einer versucht sich durch positive Gedanken wieder ins hoch zu gefordern, der andere versucht das auch, aber er scheitert daran. Der greift dann vielleicht zur Flasche. Ein anderer sagt sich, diesen schönen freien Tag lass ich noch mit etwas besonders leckerem ausklingen und genau da kommt mein Blog ins Spiel! Ich habe für beide eine Lösung gefunden. Ich habe nämlich dank des Rezepts meiner Tante ein kleines leckeres Schnäpschen vorbereitet, der legendäre Nutella-Schnaps! Ich bin gespannt, ob der Nutella-Schnaps euch aus dem Sonntagstief herausholt und wie er euch schmeckt! Berichtet mir doch am besten mal davon! Ich brauche jetzt jedenfalls einen, denn morgen geht der Lernstress für die Uni weiter!

In diesem Sinne:
Habt noch einen schönen Sonntagabend und lasst euch morgen nicht ärgern!

Biene

1. Advent ist schon vorbei

Hallihallo 🙂
Dieses Wochenende war sehr viel los, also kann ich euch diese Woche leider nur 1 Rezept vorstellen. Am Freitag haben wir den Geburtstag meiner Mama nachgefeiert, Samstag war ich mit der Uni in Berlin und am Sonntag dann kam ich ein kleines bisschen zur Ruhe und war zu Besuch auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt.
Wisst ihr was mir schon seit vielen Jahren  auf diesem Weihnachtsmarkt gefällt?

Der mittelalterliche Teil des Marktes, es gibt viele Essensstände, aber es gibt dort so ein schönes Licht, eine wundervolle Stimmung und ich werde immer wieder von tausenden Gerüchen verzaubert!  Dann war es schon Abend und ich bin wieder nach Hause gefahren. Das war also mein 1. Advent, eigentlich klingt es ziemlich stressig, was es auch war, aber trotzdem war es ein schönes Wochenende mit vielen schönen Momenten.
Jedenfalls möchte ich euche einen Kuchen vorstellen, der zu einem meiner alkoholfreien Lieblingsgetränken dem KiBa passt, dem Getränk gleich heißt der Kuchen KiBa-Kuchen und hat mir sehr sehr gut geschmeckt! Ich hoffe, euch wird er auch schmecken!

Eure Biene

Yammie, Yammie, schnurps, schnurps ♥ Überraschung zum Mittwoch

Kennt ihr sie nicht auch, die leckeren Schokocrossies von denen man nie genug bekommt, die man immer in den Mund steckt ohne aufhören zu können? Ja, genau, diese leckeren Dinger meine ich. Ich liebe sie und man kann sie doch tatsächlich allein machen! Unglaublich aber war. Und dazu kommt, dass sie ganz einfach nachzumachen sind. Glaubt ihr nicht? Dann probiert es doch selbst!
Hier ist das unglaublich einfache Rezept für die unglaublich leckeren Schokocrossies 🙂

Eure Biene

2 leckere neue Vorspeisen sind online

So langsam nimmt der Blog Formen an und es werden immer mehr Rezepte, die ihr online nachschlagen könnt. Diesmal habe ich mich für 2 Vorspeisen entschieden,die ich euch gern vorstellen möchte. Gerade schreibe ich an meiner Bachelorarbeit & es geht um „Essen und Lieblingsrezept“, unteranderem wird das italienische „Bruschetta“ eine Rolle spielen. Daher stelle ich euch hier meine Bruschetta-Variante vor, auch wenn die Italiener selbst viele verschiedene Varianten haben um eine ihrer leckersten Vorspeisen zuzubereiten. Das zweite Rezepte „Apfel-Avocado-Gurken-Salat“ ist aus Frankreich, ich habe es dort in einer französischen Familie kennengelernt. Ich liebe das Rezept, vor allem weil es mich auch ein paar Kochabende mit meiner besten Freundin erinnert, wo das Rezept auch immer gut ankam. Zudem ist es sehr erfrischend und einfach nur lecker 🙂

 

Eure Biene

Es gibt eine neue Kategorie

Der ein oder andere, der schon regelmäßig auf meiner Seite war, wird sich denken, dass er die neue Kategorie Partyküche bereits kennt. Und so unrecht habt ihr gar nicht, nachdem ich mit meinem Blog angefangen hatte, konnte ich nicht regelmäßig neue Rezepte hochstellen, also hatte ich mich dafür entschieden, einige Kategorien wieder zu löschen und sie erst zu einem späteren Zeitpunkt zu veröffentlichen. Nun ist der Moment gekommen und meine neue Kategorie PARTYKÜCHE ist direkt mit einem neuen Rezept, dem PIZZATOAST , online gegangen. Ich hoffe, dass euch sowohl das Rezept als auch die Fotos dazu gefallen werden und eure Gäste diese Appetitshäppchen lieben werden.

Eure Biene