Italienischer Präsentkorb

Heute ist es endlich so weit, ihr könnt in diesem Blogeintrag endlich sehen, was in meinem Präsentkorb alles zu finden war.  nachdem ich momentan meine Semesterferien genieße und ein bisschen durch Italienisch und Frankreich reise, hatte ich euch letzte Woche gefragt, was wohl in dem Präsentkorb einer sehr guten Freundin drin war. Heute kommt die Auflösung. Dafür habe ich für ein paar Schnappschüsse gemacht. Auch wenn der Präsentkorb absolut nicht nötig war, habe ich mich natürlich sehr darüber gefreut, denn darin enthalten waren einige meiner Lieblingsprodukte aus Italien. IMG_6421[1]

Also wie ihr sehen könnt sind dort einige Produkte der Firma Fratelli Carli zu sehen. Meiner Meinung nach, produzieren sie das beste Pesto, was es zu kaufen gibt.In dem Korb waren ganze vier Gläser zu finden. Worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe. Dazu gab es noch leckere Nudeln von Barilla: diese Sorte ist die typsche Nudelsorte, die gemeinsam mit dem Pesto gegessen wird. Aber natürlich ist das mal wieder nur eine italienische Eigenart und im Endeffekt schmeckt das Pesto zu allen Pastasorten und -arten.

Außerdem war noch 4 Gläser Salsa di noci und eine Fläsche Olivenöl der Brüder Carli im Korb. Diese Salsa di noci ist eine Walnusssoße die ebenfalls mit Pasta gegessen wird. Ich muss euch ehrlich sagen, dass ich mich schon jetzt auf die nächsten Pastagerichte nach Ostern freuen werde. Aber da ich momentan in Frankreich bin, habe ich keine andere Wahl, denn erstmal muss ich das französische Essen genießen.

Außerdem war noch eine Packung Cantuccini zu finden, ein italienisches Mandelgebäck, das ich auch sehr sehr gern esse. Kennt ihr das?

 

Habt ihr denn auch italienische Lieblingsprodukte? Wenn ja welche?
Welche Soße esst ihr am Liebsten zu euren Nudeln?

Biene

Advertisements

Grüße aus Amerika

Hallihallo meine Lieben,

heute ist schon wieder Mittwoch und das heißt,dass ich für euch ein neues Rezept habe. Diesmal habe ich mir überlegt einen amerikanischen Klassiker vorzustellen. Kennt ihr denn Macaroni and cheese?
Ich habe gelesen, dass es vor allem in Amerika und Großbritanien bekannt ist und in Amerika wohl häufig in den Diner serviert wird. Da das Originalrezept ohne Gemüse ist, habe ich mich auch für diese Variante entschieden.

Habt ihr das schonmal gekocht oder vielleicht sogar in Amerika gegessen?
Welche Pastsagerichte mögt ihr?

Eure Biene 🙂

Neuigkeiten|Nikolaus|2.Advent

Hallihallo ,

heute ist Samstag und es ist Wochenende, das heißt es gibt Neues von mir.
Ich habe mich dazu entschieden, mein erstes Kochvideo „Pasta-Gemüse-Pfanne“ zu drehen, und das könnt ihr euch heute anschauen.

Heute Morgen hatte ich eine Überraschung in meinem Briefkasten, der Nikolaus war da und hat mir reichlich Süßigkeiten hinterlassen, ich habe mich natürlich gefreut und hab auch gleich die erste Nervennahrung, in Zeiten der Abschlussarbeit, verschlungen 🙂

Außerdem habe ich den heutigen Morgen genutzt und habe , auch wenn ich etwas zu spät bin, noch einen Adventskranz gebastelt. Was ein Adventskranz auf  einem Kochblog zu suchen hat? Für mich ist ein schöner gedeckter Tisch genauso wichtig, wie ein gut gekochtes Essen. Beides zusammen ergibt mich dann das perfekte Essen 🙂

Auch dafür habe ich ein Video gedreht und das könnt ihr am Ende des Beitrags euch anschauen. Ich hoffe, dass es euch gefällt. Lasst doch einfach einen Kommentar da und erzählt mir von eurem Adventskranz, oder ob euch meiner gefällt.

Eure Biene