Bruschetta

Bruschetta

Hier seht ihr das Rezept eines leckeren Klassikers der italienischen Küche. Bruschetta (bruskätta ausgesprochen) ist super lecker und sehr gesund. Mit wenigen Zutaten kann man eine super leckere Vorspeise zaubern. Bei den Tomaten könnt ihr eure Lieblingssorte nehmen. Meine sind und bleiben nunmal die Cherry-Tomaten ♥

Was braucht man? ( 5 Personen)

Geräte

  • ein scharfes Messer
  • eine mittelgroße Schüssel
  • ein Schneidebrett

 Zutaten

  • 500g Tomaten( Cherry-Tomaten)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5-6 EL Olivenöl
  • 2-3 kleine Schalotten
  • 1 Ciabatta-Brot
  • Salz und Pfeffer

Wie bereitet man alles vor?

  1. Zunächst die Knoblauchzehen von ihrer Schale entfernen und dann den Knoblauch in kleine Würfelchen schneiden und diese in eine Schüssel geben. Dann das Olivenöl darüber geben und den Knoblauch im Öl einlegen.
  2. Nun den Backofen auf 170° Umluft aufwärmen lassen.
  3. Dann die Schalotten in kleine Würfelchen schneiden und auch dazu geben.
  4. Nun auch die Tomaten in kleine Würfelchen schneiden und in die Schüssel geben. Alles gut miteinander verrühren
  5.  Das Ciabatta-Brot in circa 1-1,5cm dicke Scheiben schneiden und auf einem Backblech verteilen. Für circa 5-10 Minuten gut aufbacken lassen, so werden sie knusprig. Achtung, dass sie nicht braun werden und verbrennen.
  6. Die warmen Brotscheiben aus dem Ofen holen und mit dem Tomaten-Belag bestücken! Fertig ist die leckere Bruschetta.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Bruschetta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s