Möhrensalat

Möhrensalat

Dieses Rezept ist ein ganz einfaches Rezept zum Nachkochen. Und sehr gut für Anfänger geeignet.Ich habe es im August 2014 in Frankreich das erste Mal probiert und ich liebe diesen Salat einfach nur!

 Was braucht man? ( 4 Personen)

Geräte

  • eine Raspel
  • Sparschäler
  • ein scharfes Messer
  • 2 Esslöffel
  • eine mittelgroße Schale

 Zutaten

  •   1kg Möhren
  • 2 EL Walnussessig
  • 2 EL Haselnussöl
  • 2 EL Senf mit Senfkörnern

Wie bereitet man alles vor?

  1. Alle Möhren an den Enden abschneiden und mit dem Sparschäler die Schale entfernen. Dann die Möhren mit der Raspel zerkleinern. Alternativ kann man auch eine Küchenmaschine verwenden, da man dadurch viel Zeit, Kraft und Energie spart.
  2. Die geraspelten Möhren in eine Schale geben. Den Essig mit dem Öl und dem Senf gut verrühren und über den geraspelten Möhren verteilen. Alles gut miteinander vermengen.
  3. Fertig ist der Salat und man kann ihn sofort essen. Auch nach 1 Tag schmeckt er noch super und die Aromen des Essigs und des Öls haben sich noch weiter entfaltet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s